Aktuelle News zum GTC Race

Phil Dörr und Christer Jöns teilten sich am Nürburgring 2019 einen McLaren 570S GT4 von Dörr Motorsport (#59).
Datum: 1. Juni 2020

Der McLaren 570S GT4 startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 4 (GT4-Fahrzeuge). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug.

Erste Tests Anfang März mit Markus Winkelhock verliefen vielversprechend - Foto: Curbstone
Datum: 29. Mai 2020

In der kommenden Saison wird der Audi R8 LMS GT3 mit der Steer-by-Wire-Lenkung Space Drive, ganz ohne mechanische Verbindung zwischen Lenkeinheit und…

Auch in der Saison 2020 wird RAVENOL weiterhin Partner des GTC Race bleiben.
Datum: 27. Mai 2020

Die Partnerschaft zwischen der Ravensberger Schmierstoffvertrieb GmbH (RAVENOL) und dem GTC Race wird auch 2020 fortgeführt.

Loris Prattes im Audi R8 LMS GT4 (racing one) beim Saisonfinale des GTC Race 2019 auf dem Hockenheimring.
Datum: 25. Mai 2020

Der Audi R8 GT4 startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 4 (GT4-Fahrzeuge). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug.

Datum: 22. Mai 2020

Der Porsche 997 GT3 R startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 2 (GT3-Vorgänger). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug.

Erste Tests am Hockenheim Ring: Langstreckenweltmeister und Le Mans-Gesamtsieger Timo Bernhard pilotiert den Porsche 911 GT3 R ohne mechanische Verbindung zwischen Lenkeinheit und Lenkgetriebe mit Space Drive - Foto: Schaeffler-Paravan
Datum: 19. Mai 2020

Das KÜS Team75 Bernhard ist in dieser Saison des GTC Race und Goodyear 60 Teil eines überaus innovativen Projekts, mit dem die Steer-by-Wire-Technologie…

Datum: 17. Mai 2020

Erstmals im Kalender des GTC Race mit dabei und ein echtes Highlight der Saison ist der Stadtkurs in Nürnberg: der Norisring. Mit seinen 2,3 Kilometern…

Christer Joens kam von Beginn an sehr gut mit dem Steer-by-wire-System zurecht (Foto: Farid Wagner / Thomas Simon)
Datum: 14. Mai 2020

In der vergangenen Woche testete Christer Joens zum ersten Mal den McLaren 570S GT4 mit der Steer-by-wire-Technologie in Hockenheim. Das Fahrzeug wird in…

Datum: 12. Mai 2020

Die Corvette Z06R GT3 startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 2 (GT3-Vorgänger). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug.

Ein Blick in die Boxengasse des Lausitzrings.
Datum: 9. Mai 2020

Nach einer längeren Pause kehrt der Lausitzring zurück in den Rennkalender des GTC Race. Der Eurospeedway mit seinem Hochgeschwindigkeitsoval wird vom GTC…

Pavel Strukov pilotierte 2018 in Monza einen Ferrari 458 GT3 für das Team Stile F Squadra Corse.
Datum: 7. Mai 2020

Der Ferrari 458 GT3 startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 2 (GT3-Vorgänger). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug.

In der Saison 2020 wird XTRONIC auf allen Frontscheiben der Wettbewerbsfahrzeuge (hier der Aston Martin GT3 vom 2019-Meister Timo Scheibner) zu sehen sein.
Datum: 5. Mai 2020

Für die neue Saison konnte die Driving Mobility GmbH & Co. KG, als ausrichtende Gesellschaft des GTC Race, mit XTRONIC einen neuen Serienpartner gewinnen.

Eine Luftaufnahme des Hockenheimrings - Foto: Hockenheimring
Datum: 4. Mai 2020

Langjähriger Partner des GTC Race und auch 2020 wieder mit dabei im Kalender ist der Hockenheimring in Baden-Württemberg. Nach dem großen Umbau des…

Der Mercedes SLS AMG GT3 wurde 2018 am Nürburgring von Bruno Stucky (ANTeam) gefahren.
Datum: 1. Mai 2020

Der Mercedes-AMG SLS GT3 startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 2 (GT3- Vorgänger). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug ...

Der Audi R8 LMS GT3 mit dem Steer-by-Wire-System wird auch 2020 im GTC Race an den Start gehen
Datum: 28. April 2020

Die Drive-by-Wire-Technlogie Space Drive von der Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co KG ist erstmals in der Geschichte des Rennsports standardmäßig…