racing one GT4-Junior Sichtung Hockenheimring

Datum: 20. November 2020

Am kommenden Freitag, 27. November 2020, gibt es für junge Talente die Chance auf dem Hockenheimring einen Audi R8 LMS GT4 zu testen. Eine gute Gelegenheit erste Erfahrungen zu machen.

"Wir können zwei Audi R8 LMS GT4 mit der Spezifikation 2020 anbieten. Maximal haben wir vier Plätze verfügbar", so Martin Kohlhaas von racing one.

Hintergrund ist, dass das Team für die Saison 2021 die GT4 im GTC Race einsetzen möchte. "Wir legen in der kommenden Saison den Fokus erneut auf junge Fahrer, die im GTC Race und Goodyear 60 an fünf Rennwochenenden die Möglichkeit haben, erste oder weitere Schritte im Motorsport zu absolvieren", so GTC-Organisator Ralph Monschauer.

racing one wird beim Testtag auf dem Hockenheimring vier Plätze zu jeweils 3.800,- Euro netto für 1/2 Tag Fahrtzeit anbieten können.

Es steht ein erfahrener Coach (auf Wunsch auch auf dem Beifahrersitz) zur Verfügung, um Hilfestellung leisten zu können. Die Fahrzeuge sind mit einer Selbstbeteiligung von 22.000 Euro versichert.
Ebenfalls vor Ort ist ein Daten-Ingenieur zur Auswertung und Performance-Optimierung.

Im Preis inbegriffen sind angefahrene Qualifying-Reifen mit sehr geringer Laufleistung. Auf Wunsch stehen auch neue Reifen zu Auswahl, die pro Satz 1.700,- Euro kosten. "Die aufgezogenen Reifen reichen aber auf jedenfall erst einmal aus", so Kohlhaas.

Eckpunkte

  • 1/2 Tag Hockenheimring
  • Audi R8 LMS GT4
  • 3.800,- Euro netto
  • Versicherung, Instruktor, Kraftstoff, Reifen, Dateningenieur inbegriffen

Infos unter:
Mobil +49 (0) 160 / 919 77 035
Tel. +49 (0) 2632 / 959 89 85
Mail: yvonne@racingone.ps

racing one GmbH
Alte Andernacher Straße 27a
56637 Plaidt
Web: www.racingone.ps




Weitere News

Sieg für Tm Heinemann/Patrick Assenheimer im Goodyear 60- Foto: Alex Trienitz
Datum: 26. Juni 2021

Rennen, Goodyear 60, Oschersleben. Was für ein Saisonstart für das Goodyear 60 am Samstagnachmittag in Oschersleben. Am Ende wurden die Ergebnisse bei den…

Die Gesamtsieger von Rennen 2 in Oschersleben: Jannes Fittje mit Sieger Patrick Assenheimer und Markus Winkelhock (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 27. Juni 2021

Mit Patrick Assenheimer und Leo Pichler siegt jeweils ein GT3-Mercedes und GT4-KTM in Rennen 2 des GT Cup Sprint in Oschersleben.