Zeitplan Saisonauftakt GTC Race und Goodyear 60 Hockenheim

Datum: 11. Januar 2020

Schon frühzeitig konnte der Veranstalter den Zeitplan für den Saisonauftakt des „Preis der Stadt Stuttgart“, am 27./28. März 2020, in Hockenheim bekanntgeben.

Traditionell startet man bei Rennleiter Heinz Weber auf dem Hockenheimring und hat aufgrund der langjährigen Verbundenheit und Hilfe vom Motorsport-Club Stuttgart e.V. dem Verein den Vorzug vor der DTM gegeben. „Uns war wichtig, dass wir in Hockenheim vor unseren Fans in Deutschland fahren und uns so auf die neue spannende Saison einstimmen“, so Serienorganisator Ralph Monschauer.

Diese Veranstaltung wird auch die einzige in 2020 sein, die über zwei Tage geht. Bei den anderen fünf Rennwochenenden ist man im Rahmenprogramm der DTM jeweils über drei Tage unterwegs.

Am Donnerstag, 26. März 2020, gibt es die Möglichkeit für einen Testtag bei „All4Track“. Siehe auch Bericht "Testtag Hockenheim vor Saisonstart mit „All4Track“. Und auch am Freitagmorgen kann man sich beim Veranstalter im Rennbüro noch für freie Testfahrten anmelden. Von 9.00 Uhr bis 9.55 Uhr für 200,- Euro und von 10.00 Uhr bis 10.25 Uhr für 100,- Euro.

Offiziell los geht es ab 11.00 Uhr für alle Piloten des GTC Race und Goodyear 60 mit dem 40-minütigen Freien Training. Von 13.05 Uhr startet man in das 1. Zeittraining für GTC Race. Das Qualifying für Goodyear 60 wird am Freitag, ab 15.10 Uhr ausgetragen. Um 17.15 Uhr erfolgt dazu der Rennbeginn.

Am Samstag geht es Schlag auf Schlag. Das 20-minütige zweite Qualifying, das die Startaufstellung für Rennen 2 bestimmt, erfolgt ab 9.00 Uhr. Die beiden Rennen werden um 12.15 Uhr und 15.10 Uhr über jeweils 30 Minuten gestartet.

Zeitplan
GTC Race
Freitag, 27.03.2020

11.00 - 11.40 Uhr Freies Training (40 Minuten)
13.05 - 13.25 Uhr Qualifying 1 (20 Minuten)

Samstag, 28.03.2020
09.00 - 09.20 Uhr Qualifying 2 (20 Minuten)
12.15 - 12.45 Uhr Rennen 1 (30 Minuten)
15.10 - 15.40 Uhr Rennen 2 (30 Minuten)

Goodyear 60
Freitag, 27.03.2020

11.00 - 11.40 Uhr Freies Training (40 Minuten)
15.10 - 15.30 Uhr Qualifying 1 (30 Minuten)
17.15 - 18.15 Uhr Rennen (60 Minuten)




Weitere News

Loris Prattes im Audi R8 LMS GT4 (racing one) beim Saisonfinale des GTC Race 2019 auf dem Hockenheimring.
Datum: 25. Mai 2020

Der Audi R8 GT4 startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 4 (GT4-Fahrzeuge). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug.