Zakspeed mit GT3 und GT4 im Einsatz beim GTC Race

Datum: 16. September 2021

Zakspeed Mobil Krankenkasse Racing wird am kommenden Wochenende (17. bis 19. September 2021) mit zwei GT-Fahrzeugen beim GTC Race auf dem Hockenheimring starten.

"Wir hatten schon länger vor, im GTC Race zu starten", so Teamchef Peter Zakowski. "Eigentlich war auch der Start auf dem Nürburgring geplant aber der fiel ja leider wegen der Flutkatastrophe aus."

Im Mercedes-AMG GT4 werden Gabriela Jilkova und Robert Haub dabei sein. Das Duo liegt momentan in der ADAC GT Germany auf dem dritten Meisterschaftsrang. Beim GTC Race starten sie im Goodyear 60 gemeinsam in das Rennen. Bei den Sprintrennen am Sonntag wechseln sie sich im Cockpit ab und fahren jeweils alleine ihr Rennen.

Den GT3 teilen sich Nicolas Schöll und der fanzösische Mercedes-AMG-Werksfahrer Jules Gounon. Der 26-Jährige konnte am letzten Sonntag im ADAC GT Masters nach seiner Pole Position auch das Rennen für das Team um Peter Zakowski gewinnen.

Der in Wien gebborene Nicolas Schöll ist der Bruder von Constantin Schöll, der im ADAC GT Masters bei Zakspeed zusammen mit Hendrik Still startet. Nicolas holte 2018 insgesamt vier Sieg in der GT4 European Series und wurde Dritter der AM-Gesamtwertung. Seit 2020 startet er mit GT3 in verschiedenen Rennen in der GT World Challenge und gewann das Sprint-Rennen in Barcelona.

Zakspeed Mobil Krankenkasse Racing
#8 Gabriela Jilkova / Robert Haub - Mercedes-AMG GT4
#9 Nicolas Schöll / Jules Gounon - Mercedes-AMG GT3

Die Rennen des GTC Race mit den Sprintrennen des GT Cup und Goodyear 60 werden ab Samstag im Livestream übertragen.

Zeitplan GTC Race Hockenheim
GT Cup Sprint
Freitag, 17.09.2021

10.45 - 11.30 Uhr Freies Training 1 (45 Minuten)
13.15 - 14.00 Uhr Freies Training 2 (45 Minuten)

Samstag, 18.09.2021
09.00 - 09.20 Uhr Qualifying 1 (20 Minuten) - Livestream
11.15 - 11.35 Uhr Qualifying 2 (20 Minuten) - Livestream

Sonntag, 19.09.2021
11.05 - 11.35 Uhr Rennen 1 (30 Minuten) - Livestream
14.20 - 14.50 Uhr Rennen 2 (30 Minuten) - Livestream

Goodyear 60
Freitag, 17.09.2021

10.45 - 11.30 Uhr Freies Training 1 (45 Minuten)
13.15 - 14.00 Uhr Freies Training 2 (45 Minuten)
17.20 - 17.50 Uhr Qualifying (30 Minuten)

Samstag, 18.09.2021
15.05 - 16.05 Uhr Rennen Goodyear 60 (60 Minuten) - Livestream




Weitere News

Denis Bulatov und Leon Koslowski (#4) starteten mit dem Mercedes-AMG GT4 bei EastSide Motorsport (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 24. September 2021

Die vier GT4-Förderpiloten für den kostenfreien GT3-Test stehen fest. Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung in einem starken GT4-Feld.