Vulkan Racing in Hockenheim am Start

Datum: 10. Juni 2011
Auch beim zweiten Rennwochenende der DMV TCC wird das Team Vulkan Racing wieder mit der giftgrünen Viper am Start sein. Piloten werden erneut Heiko Hammel und Sascha Bert sein.

Schon bei den ersten beiden Läufen in Hockenheim zeigte das Team aus der Eifel das Potenzial derDodge Viper GT3. Im ersten Rennen setzte sich Sascha Bert (Ober-Ramstadt) eindeutig gegen die Konkurrenz durch und fuhr ein absolut fehlerfreies Rennen.

Im zweiten Rennen musste sich der 23jährige Neuzugang Heiko Hammel (Wohlmutshausen) nur dem Porsche 993 GT2 von Jürg Aeberhard aus der Schweiz geschlagen geben.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Das Brüderpaar Paul und Louis König startet 2021 im GTC Race (Foto: Gruppe C)
Datum: 27. April 2021

Ein Brüderpaar vervollständigt in dieser Saison 2021 das GT4-Fahrerfeld im GTC Race. Louis-Vincent und Paul-Aurel König starten mit Allied Racing in einem…