Vorläufige Starterliste GTC Race Oschersleben (08. bis 10. April 2022)

Datum: 6. April 2022

Ein sehr schönes Starterfeld kann GTC Race zum Saisonauftakt in der Motorsport Arena Oschersleben (08. bis 10. April 2022) präsentieren.

Für den Start im Rahmenprogramm des ADAC Racing Weekend kann man sich auf viele GT3 und GT4 freuen. Dazu Uwe Schmidt / Michael Grassl auf einem KTM X-BOW GTX.

Neben Gentlemen starten sowohl im GT3, als auch GT4 hoffnungsvolle Nachwuchstalente und Profis.

Im GT4 Kader für die kostenfreie GT3-Saison stehen alle startberechtigten 16- bis 30-jährige Piloten mit einem GT4. Dies sind nach der jetzigen Liste folgende Pilotinnen und Piloten:
Vivien Schöllhorn (Mercedes-AMG GT4 - EastSide Motorsport),
Luca Arnold (Porsche 718 Cayman GT4 - W&S Motorsport),
Tom Spitzenberger (Audi R8 LMS GT4 - Seyffarth Motorsport),
Max Zschuppe (Audi R8 LMS GT4 - Seyffarth Motorsport),
Etienne Ploenes (Porsche 718 Cayman GT4 - RN Visison STS Racing),
Rick Bouthoorn (KTM X-BOW GT4 - razoon - more than racing),
Daniel Drexel (KTM X-BOW GT4 - razoon - more than racing),
Gabriela Jilkova (Mercedes-AMG GT4 - Drago Racing Team ZVO),
Kevin Rohrscheidt (Mercedes-AMG GT4 - Zakspeed Racing),
Louis-Vincent König (Porsche 718 Cayman GT4 - Allied Racing),
Egor Litvitenko (Porsche 718 Cayman GT4 - Allied Racing),
Leon Koslowski (Mercedes-AMG GT4 - CV Performance),
Julian Hanses (Mercedes-AMG GT4 - CV Performance)

Am Donnerstag gibt es noch die Möglichkeit zum Test, bevor es am Freitag mit den offiziellen Sessions zum Saisonstart los geht.


Vorläufige Starterliste GTC Race Oschersleben (08. bis 10. April 2022)

#NameFahrzeugKlasseTeam
3Dino Steiner / Max HoferAudi R8 LMS GT31Aust Motorsport
4Dominique Schaak / Vivien SchöllhornMercedes-AMG GT44EastSide Motorsport
7Luca ArnoldPorscheCayman 718 GT44W&S Motorsport
8Tom Spitzenberger / Max ZschuppeAudi R8 LMS GT44Seyffarth Motorsport
11Axel Sartingen / Etienne PloenesPorscheCayman 718 GT44RN Visison STS Racing
14Rick Bouthoorn / Daniel DrexelKTM X-BOW GT44razoon-more than racing
20Gabriela Jilkova / Robert HaubMercedes-AMG GT44Drago RacingTeam ZVO
27Tobias ErdmannAudi R8 LMS GT44Seyffarth Motorsport
28Salman OwegaAudi R8 LMS GT31Land Motorsport
29Jusuf OwegaAudi R8 LMS GT31Land Motorsport
31Carrie Schreiner / David SchumacherMercedes-AMG GT31Space Drive Racing
33Uwe Schmidt / Michael GrasslKTM X-BOW GTX5CCS Racing
40Kevin Rohrscheidt / tbaMercedes-AMG GT44Zakspeed Racing
42Louis-Vincent König / Egor LitvitenkoPorscheCayman 718 GT44Allied Racing
44Bernd SchaibleAudi R8 LMS GT44Aust Motorsport
65Roland ArnoldMercedes-AMG GT31
75Thomas LangerMercedes-AMG GT31Schütz Motorsport
77Robin RogalskiAudi R8 LMS GT31Seyffarth Motorsport
85Leon Koslowski / Julian HansesMercedes-AMG GT44CV Performance
87Hendrik Still / Max KronbergPorscheCayman 718 GT44W&S Motorsport
99Finn Zulauf / Markus WinkelhockAudi R8 LMS GT31Rutronik Racing
630Heiko Neumann / Timo RumpfkeilMercedes-AMG GT31Neumann Racing Team




Weitere News

Das GT4-Podium nach dem 2. GT Sprint Rennen: Nico Gruber auf P1, Lucas Mauron auf P2 und Jay Mo Härtling auf P3 - Foto: Alex Trienitz
Datum: 2. Oktober 2022

R2, GT Sprint, Hockenheimring. Die Anspannung im GT4-Feld in Hockenheim vor dem großen Finale war förmlich zu spüren. Zwar war bereits vor dem zweiten…