Vorgestellt: Gaststarter Marcus Suabo

Datum: 24. Mai 2019

Marcus Suabo startet gemeinsam mit Christian Schütz auf einem Mercedes-AMG GT4 am Red Bull Ring im DUNLOP 60. Der Mann aus Ettlingen bei Karlsruhe ist 2019 im ADAC GT4 Germany für Schütz Motorsport unterwegs. Suabo und das erfahrene Team aus Bobenheim-Roxheim nutzen die Gelegenheit, um hier in Österreich zu testen. "Ich genieße die familiäre Atmosphäre, hier nimmt jeder vergleichsweise Rücksicht auf die anderen, man kann sehr ruhig fahren, das macht wirklich Spaß", sagt Suabo über seinen Gaststart in "unserer Serie". Seit 2011 ist er aktiver Motorsportler – zunächst im Porsche Sports Cup – und seinem Team Schütz Motorsport treu.

Verantwortlich für den Inhalt: Sylvia Pietzko




Weitere News

Kenneth Heyer – langjähriger Pilot im GTC Race und Goodyear 60 – wurde von Bronze (2019) auf Silber in 2020 eingestuft
Datum: 23. März 2020

Auch im Motorsport gibt es eine Einstufung nach olympischen Kriterien. Neben Bronze, Silber und Gold gibt es außerdem noch Platin.