Tommy Tulpe mit Art Car

Datum: 28. April 2016
Ein ungewöhnlich gestalteter Audi R8 LMS geht in diesem Jahr in der Rennserie DMV GTC an den Start.

Rutronik hat vom Künstler Rudi Fielitz ein Art Car gestalten lassen. Als Distributor ist Rutronik das Bindeglied zwischen Kunden und Herstellern.

Gemeinsam mit 46 Herstellern aus der Elektronikbranche entstand das Distribution Art Car.

Der auffällige GT3-Rennwagen macht auf die Anliegen des Bundesverbandes Herzkranke Kinder e.V. aufmerksam. Eine Summe von 9.000 Euro ging an den gemeinnützigen Verband, während 25 herzkranke Kinder das erste Rennen des Distribution Art Cars auf dem Hockenheimring miterlebt haben. Tommy Tulpe und Fabian Plentz gewannen dort das Dunlop-60-Rennen in der DMV GTC.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Eng beisammen liegt das GT4-Feld im GTC Race (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 16. September 2021

Die Spannung steigt. Noch zwei Sprints im GT Cup und der Meister der GT4 steht fest. Dazu auch die anderen drei Piloten, die den kostenfreien GT3-Test…