Toller Saisonstart der DMV TCC in Hockenheim

Datum: 7. April 2013
"Es war ein toller Start in die neue Saison", so die überwiegende Meinung der Piloten, Teams und Verantwortlichen nach den beiden ersten Rennen auf dem Hockenheimring.

Über 50 Autos auf der Stecke. Elf verschiedene Hersteller mitASCARI, BMW, Corvette, Donkervoort, Ford, Lamborghini, LOTUS, Mercedes, Porsche, Renault und SEAT. Tausende von PS. Spannende Rennen mit einem Schuß Dramatik. Das war die Bilanz des ersten Rennwochenendes der Internationalen DMV TCC am 05. und 06. April 2013.

"Ich denke, wir dürfen mit der neuen Saison sehr zufrieden sein", so UHSport-Geschäftsführer Niko Müller, der die gesamte Organisation verantwortete. "Wir konnten den Fans hochklassigen Motorsport bieten und das war unser Ziel."

Und auch die beiden Rennen zeigten, wie dicht die Teams und Fahrzeuge zusammen waren. Und vor allem auch wie kollegial es trotz aller Professionalität in der Internationalen DMV TCC zugeht. Stellvertretend dazu Neuzugang Vivien Volk: "Ich hatte es mir mit den PS-starken Fahrzeugen bei den Überrundungen viel schwerer vorgestellt. Aber alles ging super fair zu. Das hat richtig Spaß gemacht."

Man darf sich also auf die nächsten Rennen der Serie freuen! Schon in zwei Wochen ist man am 19./20. April 2013 auf dem Nürburgring zu Gast. (Text: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Finn Zulauf ist beim GT3-Test auf dem Hockenheimring mit dabei (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 22. September 2021

Finn Zulauf wird der vierte GT4-Förderpilot, der einen kostenfreien GT3-Test am 13. Oktober 2021 auf dem Hockenheimring erhält. Am Ende war es eine knappe…