Plentz und Allgäuer siegen im Dunlop 60 - Fotofinish um Platz 2

Datum: 8. September 2017
Das Rennen der DUNLOP 60 am Freitagnachmittag im belgischen Zolder gewinnt das Duo Plentz/Allgäuer von HCB Rutronik Racing. Die beiden Audipiloten kam mit den nassen Bedingungen am besten zurecht und legten einen perfekten Boxenstop hin.

Zweiter wurde der Mercedes AMG GT3 von Klüber und Heyer. Allerdings mussten sie sich einen harten Fight mit Benni Hey von Schütz Motorsport liefern und entschieden das Duell erst auf der Zielgeraden für sich. Mit nur 0,178 Sekunden (ca. 5 Meter) Vorsprung gab es ein regelrechtes Fotofinish.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Die Teams werden 2021 wieder in den Boxen stehen
Datum: 4. Januar 2021

Als zentrale Rennserie des ADAC Racing Weekend wird man in der Saison 2021 begrenzte Boxenstellplätze den eingeschriebenen Fahrzeugen garantieren können.

Das Miteinander steht im Vordergrund (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 5. Januar 2021

In der Saison 2021 wird man weiterhin verstärkt auf das Miteinander schauen. Nicht umsonst heißt es "GTC Race - Unsere Serie!"