Pagani Zonda auch 2016 im DMV GTC

Datum: 16. Januar 2016
Antonin Herbeck wird auch in der Saison 2016 mit seinem Pagani Zonda GR im DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) an den Start gehen.

“Das ist natürlich eine sehr erfreuliche Nachricht für die gesamte Serie, dass wir wieder ein so tolles Team bei uns haben“, so DMV GTC-Organisator Ralph Monschauer.

Damit wird das Team Rock Robots und den Prager Antonin Herbeck wieder den weltweit einzigen Pagani Zonda GR bei einer Rennveranstaltung einsetzen.

Von dem Supersportwagen wurden von 1999 bis 2013 nur ca. 130 Exemplare gebaut. Der Name "Zonda" leitet sich ab von einem argentinischen Föhnwind.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Das GT4-Podium nach dem 1. GT Sprint Rennen: Julian Hanses auf P1, Matias Salonen auf P2 und Carl-Friedrich Kolb auf P3 - Foto: Alex Trienitz
Datum: 2. Oktober 2022

R1, GT Sprint, Hockenheimring. Der finale Renntag in Hockenheim ist angebrochen. Um 10.45 Uhr ging das Starterfeld im ersten GT Sprint-Lauf auf die…