Oliver Engelhardt wieder mit Porsche 991 GT3 R

Datum: 12. Juni 2019

Zurückkehren wird Oliver Engelhardt zum vierten Rennwochenende mit seinem Porsche 991 GT3 R zum DMV GTC und DUNLOP 60 auf den Nürburgring.

Schon bei den zwei ersten Rennwochenenden auf dem Hockenheimring war der Routinier im Einsatz und konnte dort überzeugen.

Nach dem Wechsel von Lamborghini Huracan Super Trofeo auf den Porsche machte er sich selber einen Traum wahr und fühlt sich pudelwohl: "Ich komme immer besser zurecht und freue mich auf den Nürburgring."
Betreut wird er von MH Motorsport um Merlin Horsthemke.

Die beiden Rennen des DMV GTC wird er als Solist bestreiten. Im DUNLOP 60 wird er sich das Cockpit mit Christian Schütz teilen.

Wer den Porsche im Renneinsatz sehen möchte und nicht vor Ort beim Schaeffler Paravan Race Weekend am Nürburgring ist, kann die Rennen auch live im Internet verfolgen.
Infos hier




Weitere News

Denis Bulatov und Leon Koslowski (#4) starteten mit dem Mercedes-AMG GT4 bei EastSide Motorsport (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 24. September 2021

Die vier GT4-Förderpiloten für den kostenfreien GT3-Test stehen fest. Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung in einem starken GT4-Feld.