Jürgen Bender testet für DMV TCC eine Corvette

Datum: 25. April 2012
Anfang Juni wird Jürgen Bender eine Corvette GT3 auf dem Hockenheimring testen.

"Es steht noch gar nichts fest. Ich möchte einfach mal das Auto ausprobieren", so der letztjährige Drittplatzierte der DMV TCC.

"Mit Platz sechs und Platz fünf war ich bei den letzten zwei Läufen auf dem Hockenheimring nicht schlecht unterwegs. Das Setup ist gut. Aber ich wäre natürlich gerne weiter vorne. Auf der Geraden habe ich keine Chance mit dem Porsche 997 GT3."

Für einen Vollblutracer wie den Neckarsulmer Diplom-Ingenieur kann dies natürlich nicht zufriedenstellend sein.

"Ich fahre jetzt mal und dann schauen wir mal, wie es weitergeht", so Bender abschließend. (Text: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Denis Bulatov und Leon Koslowski (#4) starteten mit dem Mercedes-AMG GT4 bei EastSide Motorsport (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 24. September 2021

Die vier GT4-Förderpiloten für den kostenfreien GT3-Test stehen fest. Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung in einem starken GT4-Feld.