Frers mit Bestzeit im Freien Training

Datum: 8. Mai 2015
Bei soliden Bedingungen startete kurz vor Mittag das erste Freie Training des DMV GT und Touring Car Cup. Das Ergebnis verspricht einiges: An der Spitze trennten die ersten drei Piloten gerade einmal drei Zehntelsekunden. Klaus-Dieter Frers (Ferrari 458 GT3) zeigte die stärkste Perfomance.

Von Beginn an gab der Ferrari-Pilot die Pace an und verteidigte bis zur letzten Sekunde die Spitzenposition. Zufrieden zeigte er sich nachder Trainingssession:,, Es liefsuper. Das Auto läuft wie eine Nähmaschine. Die winklige Streckencharakteristikpasst zuunserem Auto."

Auf Platz zwei folgte Pertti Kuismanen in der Chrysler Viper GTS-R. Coach McKansy komplettierte die TOP 3im Lamborghini Gallardo GT3.,, Das Auto ist gut soweit. Ein bisschen Reserve haben wir dennoch."

Gespannt blickt man nun auf die zwei Qualifying-Sitzungen, die jeweils um 14.40 Uhr und18.30 Uhr beginnen.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 21. Januar 2021

Die Vorbereitung für die neue Saison GTC Race 2021 laufen auf Hochtouren. Das Reglement ist erstellt und wird bald vorab der DMSB-Prüfung veröffentlicht…