Edy Kamm - Schnellster im Freien Training

Datum: 15. Juni 2012
Die Bestzeit im Freien Training holte sich Edy Kamm. Mit seinem Audi A4 DTM war er schneller als das Duo Hannwald/Lauda in der Callaway Corvette. Dritter wurde Stefan Eilentropp.

Genau 40 Autos nahmen das Freie Training der DMV TCC am Freitagmorgen in Angriff. Die Organisatoren Niko Müller und Gerd Hoffmann erwarten aber noch ein paar Fahrzeuge zum Qualifying mehr.

Mit neuem Fahrzeug ist der Schweizer Jürg Aeberhard dabei. Er pilotiert einen Porsche 993 GT3 R und fuhr die viertbeste Zeit. Ebenfalls sein Debüt gibt der KTM X-BOW (gesprochen: Crossbow) mit Reinhard Kofler. Er wurde fünfter.

Der Meisterschaftsführende Maximilian Stein (Porsche 995) fuhr die sechsbeste Zeit vor Robin Chrzanowski (Porsche 997 GT3). Die Top Ten komplettierten Jörgen Hansen (Porsche 997) und Josef Klüber (Corvette GT3).

Zeitplan DMV TCC „Stuttgarter Rössle“ Hockenheim
Freitag 15.06.2012

11.25 - 11.45 Uhr 1. Freies Training (20 Minuten)
14.55 - 15.15 Uhr 1. Zeittraining (20 Minuten)
17.10 - 17.30 Uhr 2. Zeittraining (20 Minuten)
18.00 bis in den späten Abend: DMV TCC-Dethleffs-Sommerfest
19:00 Uhr Autogrammstunde vor dem Event-Glaspavillon im Fahrerlager

Samstag 16.06.2012
10.25 - 10.55 Uhr Rennen 1 (30 Minuten)
14.40 - 15.10 Uhr Rennen 2 (30 Minuten)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Tim Heinemann im Mercedes-AMG GT3 mit Steer-by-wire-Technologie im GTC Race (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 28. September 2021

Es war eine überaus erfolgreiche Saison 2021 im GTC Race für Tim Heinemann. Am Ende stand die GT3-Meisterschaft und der PRO-Titel im Goodyear 60.

Denis Bulatov und Leon Koslowski (#4) starteten mit dem Mercedes-AMG GT4 bei EastSide Motorsport (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 24. September 2021

Die vier GT4-Förderpiloten für den kostenfreien GT3-Test stehen fest. Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung in einem starken GT4-Feld.