Zeitplan zum Finale DMV TCC Hockenheim

Datum: 26. September 2012
Das Finale der DMV TCC in Hockenheim verspricht große Spannung. Hier finden Sie den Zeitplan zu den zwei Divisionen...

Die Test- und Einstellfahrten mit der Möglichkeit für letzte Einstellungen beginnen ab 9.00 Uhr bis 9.55 Uhr.

Das 20-minütige Freie Training der Division 1 startet um 10.00 Uhr. Direkt anschließend das Freie Training der Division 2 um 10.30 Uhe. Unmittelbar nach der Mittagspause wird es spannend auf dem Hockenheimring. Zunächst hat die Division 1 um 13.00 Uhr ihr Qualifying für Rennen 1. Um 13.30 startet die Division 2 in ihr 1. Zeittraining. Am Nachmittag wiederholt sich Qualifying für Rennen 2 um 15.40 Uhr, bzw. 16.10 Uhr.

Die beiden Rennen je Division starten am Samstagmorgen und dann nach Mittag.

Zeitplan DMV TCC Hockenheim
Freitag, 12. Oktober 2012

09.00 - 09.25 Uhr Testfahrten 1 GT - Sport- und Tourenwagen (25 Minuten)
09.30 - 09.55 Uhr Testfahrten 2 GT - Sport- und Tourenwagen (25 Minuten)

10.00 - 10.20 Uhr Division 1: 1. Freies Training (20 Minuten)
10.30 - 10.50 Uhr Division 2: 1. Freies Training (20 Minuten)

13.00 - 13.20 Uhr Division 1: 1. Freies Training (20 Minuten)
13.30 - 12.35 Uhr Division 2: 1. Freies Training (20 Minuten)

15.40 - 16.00 Uhr Division 1:2. Zeittraining (20 Minuten)
16.10 - 16.30 Uhr Division 2: 2. Zeittraining (20 Minuten)

Samstag,13. Oktober 2012
10.15 - 10.45 Uhr Division 1:Rennen 1 (30 Minuten)
10.55 - 11.25 Uhr Division 2: Rennen 1 (30 Minuten)

13.35 - 14.05 Uhr Division 1:Rennen 2 (30 Minuten)
14.15 - 14.45 Uhr Division 2:Rennen 2(30 Minuten)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

280 Minuten haben die Teilnehmer am Wochenende zur Verfügung (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 11. Januar 2021

In den neugeschaffenen ADAC Racing Weekends steht die Serie GTC Race im Vordergrund. Mit 280 Minuten hat man immens viel Zeit am Rennwochenende auf der…

Auch 2021 werden die Rennen des GTC Race und Goodyear 60 live übertragen (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 20. Dezember 2020

Auch 2021 wird man alle Rennen des GTC Race und der Sonderwertung Goodyear 60 im ausführlichen Livestream des ADAC präsentieren.