Zeitplan DMV GTC und DUNLOP 60 Zolder

Datum: 1. August 2016
In knapp vier Wochen ist es soweit. Dann steht das fünfte Rennwochenenende des DMV GTC und DUNLOP 60 im belgischen Zolder auf dem Programm. Hier der aktuelle Zeitplan.

Neben den offiziellen Zeiten gibt es noch insgesamt 70 Minuten die Möglichkeit am Freitagmorgen zum Testtag. Zusätzlich gibt es Taxifahrten am Freitagabend und Samstagmittag.

Organisator Ralph Monschauer: "Wir haben die Länge des Freien Trainings DMV GTC von 20 auf 30 Minuten erhöht. Dazu das Qualifying vom Rennen DUNLOP 60 von 20 auf 40 Minuten verändert. Hier konnten wir den Wunsch der Teilnehmer erfüllen. Am Rennwochenende in Zolder können wir somit mit den Testfahrten über fünf Stunden Streckenzeit anbieten! Bei den nächsten Rennwochenende in Most und Oschersleben werden wir ebenfalls viel Zeit anbieten können. Damit stellen wir schon die Weichen für 2017 und möchten es noch besser für die Piloten gestalten."

DMV GTC
Freitag, 02. September 2016:

09.00 - 09.35 Uhr: Testfahrten (35 Minuten) 125,- Euro
09.40 - 10.15 Uhr: Testfahrten (35 Minuten) 125,- Euro

10.50 - 11.20 Uhr: Freies Training (30 Minuten)
13.35 - 13.55 Uhr: Qualifying 1 (20 Minuten)
15.35 - 15.55 Uhr: Qualifying 2 (20 Minuten)

17.25 - 18.00 Uhr: Taxifahrten (35 Minuten)


Samstag, 03. September 2016:
09.00 - 09.25 Uhr: Testfahrten (25 Minuten) 115,- Euro

11.00 - 11.30 Uhr: Rennen 1 (30 Minuten)
13.00 - 13.25 Uhr: Taxifahrten (25 Minuten) 115,- Euro
14.50 - 15.20 Uhr: Rennen 2 (30 Minuten)


DUNLOP 60
Freitag, 02. September 2016:
16.40 - 17.20 Uhr: DUNLOP 60 Qualifying (40 Minuten)

Samstag, 03. September 2016:
17.00 - 18.00 Uhr: DUNLOP 60 Rennen (60 Minuten)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 26. April 2022

Videointerview mit David Schumacher (Space Drive Racing - Mercedes-AMG GT3) zum Saisonauftakt GTC Race in der Motorsport Arena Oschersleben.