Zakspeed Racing mit GT4-Mercedes in GTC Race

Datum: 21. Februar 2022

Zur neuen Saison wird das Team Zakspeed Racing mit Mercedes-AMG GT4 im GTC Race einsteigen.

„Es ist natürlich eine tolle Nachricht für uns, dass sich Zakspeed entschlossen hat um die GT4-Meisterschaft bei uns zu kämpfen“, so Serienorganisator Ralph Monschauer. „Beim Finale in Hockenheim waren sie schon mit zwei Fahrzeugen am Start und wir konnten unser Konzept erfolgreich vorstellen.“

Geplant ist momentan der Einsatz von mindestens einem Mercedes-AMG GT4. Die Piloten werden bald bekannt gegeben und stehen im GT4 Kader der Serie.


Alle 16- bis 30-Jährigen im GT4 haben die Chance auf den kostenfreien GT3 Sichtungstest und später die komplett kostenfreie GT3-Saison.

Die Saison umfasst fünf Rennwochenenden mit zehn Sprintrennen und fünf 60-Minuten-Rennen des GT60 powered by Pirelli. Begonnen wird vom 08. bis 10. April 2022 in der Motorsport Arena Oschersleben.

Es gibt noch einen Platz im Team von Zakspeed Racing und Interessenten können per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Infos:
Zakspeed Racing

info@zakspeed.de




Weitere News

Martin Lechman startet mit GT3-Audi beim Finale GTC Race in Hockenheim (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 20. September 2022

Martin Lechman wird auch in der Saison 2022 wieder im GTC Race antreten. Der Routinier startet beim Finale (30.09.-02.10.22) mit einem Audi R8 LMS GT3 bei…