Vorläufige Starterliste Red Bull Ring

Datum: 27. April 2016
In 16 Tagen geht es auf dem Red Bull Ring mit dem dritten Rennwochenende DMV GTC und DUNLOP 60 weiter. Hier die vorläufige Starterliste.

Natürlich ist die Starterliste noch nicht definitiv. Leider haben wir eine unheimliche hohe Veränderung in unserer Liste. Kurzfristig sagen Teams ab und kurzfristig sagen Teams zu. Wir sind für den Red Bull Ring noch in Gesprächen mit vier weiteren Autos, wie z.B. Porsche, KTM X-BOW oder GT3-Fahrzeugen.

"Letztendlich werden wir am Samstag sehen, wer beim Start dort steht", lacht Organisator Ralph Monschauer. "Mit unserem neuen Konzept haben wir ein Übergangsjahr und immer noch viele Fragen. Aber ich bin überzeugt, dass wir eine sehr gute Zukunft haben. Wir bleiben bei Freitag/Samstag-Veranstaltung. Wir haben zwei 30 Minuten-Rennen und ein 60-Minuten-Rennen. Insgesamt 200 Minuten. Wir haben für unsere Teams Boxen und Fahrerlager zur Verfügung. Wir haben ein eigenes Teamzelt mit Verpflegung. Wir bieten einen sehr guten Service und spannende Rennen. Da mache ich mir keine Sorgen und schon in Hockenheim haben wir Gespräche mit Teams geführt, die von anderen Serien zu uns wechseln wollen. Am Ende ist es aber immer wieder wie im Leben: Erst muss man sich durchkämpfen!"

Und zu den Dunlop-Reifen: "Wir hatten nicht einen Reifenschaden bisher. Der Reifen ist nicht langsamer als andere Fabrikate. Im Gegenteil! Und der Service von Dunlop für eine solche Amateur-Serie wie DMV GTC ist nicht zu toppen. Dunlop Deutschland ist immer mit zwei bis drei Technikern an der Strecke, die den Teams helfen. Wir sind da in der Vorreiterrolle und im Moment klappt es bestens!"


Vorläufige Starterliste Red Bull Ring (13./14.05/16)
2Tommy TulpeAudi R8 LMS10HCB Rutronik Racing
3Fabian PlentzAudi R8 LMS ultra8HCB Rutronik Racing
4Nico OttoBMW M235i4Captain Racing
11Kai PfisterPorsche 997 GT3 Cup7Highspeed Racing
12Pertti KuismanenChrysler Viper GTS-R10
19Bernhard HenzelAudi R8 LMS8Racing Engineers
22Dennis WaszekFerrari 430 GT38Hillsboro Racing
25Antonin HerbeckPagani Zonda10Rockmedia Racing
26Michael SchmidBMW M235i4RL Competition
45Christopher FriedrichPorsche 997 GT3 Cup7Krumbach Motorsport
46Klaus Dieter FrersFerrari 488 GT38Artega Rennsport
68Niklas FrersPorsche 997 GT3 Cup5Artega Rennsport
66Martin JansaPorsche 991 GT3 Cup7Action Racing Mania
67Mario PlachuttaMercedes SLS AMG GT310Lechner Racing
69Alois RiederPorsche 997 GT3 R9Rieder Racing
70Stefan EilentroppAudi R8 LMS8Land Motorsport
72Peter SchepperheynPorsche 997 GT3 Cup7Highspeed Racing
73Murad SultanovPorsche 991 GT3 Cup7race: pro motorsport
75Thomas LangerPorsche 991 GT3 Cup7Highspeed Racing
84Hermann Wager/tbaBMW ALPINA B6 GT310Kaatsch Rennteam
98Gerd NagelsdiekBMW M235i4GeNag Motorsport
458Patrick Kaiser/Egon AllgäuerMercedes SLS AMG GT38EXIDE
911Benni HeyPorsche 997 GT3 R8BH Events

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Auf Rennen im Rennen kann man sich 2021 im GTC Race freuen. Die GT4-Klasse wächst weiter stark an (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 29. April 2021

Die GT4-Klasse in der diesjährigen Saison der Serie GTC Race wächst weiter stark an. Am Ende winkt ein kostenfreier GT3-Test und eine GT3-Saison.