Tolles Debüt mit zwei Podestplätzen für Christopher Friedrich

Datum: 22. April 2015
Es hätte kaum besser laufen können für den jungen Griesheimer Christopher Friedrich. Beim Debüt im DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) kam er gleich zweimal auf das Siegerpodest. Damit feierte er einen Einstand nach Maß.

Obwohl er beim Saisonauftakt erst zum dritten Mal in diesem Fahrzeug gesessen hatte, bestätigte der 20-jährige seine fahrerischen Qualitäten und holte alles aus dem ´09er Modell des 997 heraus.

"Der von André Krumbach perfekt vorbereitete 997er liegt mir und gleich bei meinem Debüt in den ersten beiden Läufen zur Saison zweimal auf das Podium zu fahren ist einfach genial", so Friedrich nach dem Auftakt der diesjährigen DMV GTC-Saison am 17. und 18. April 2015 auf dem Hockenheimring.

Nach seinem ersten Podium in Lauf 1 mit Platz 3 in der Klasse 7 ging es für den sympathischen Griesheimer dann in Lauf 2 sogar noch eine Stufe höher auf dem Podest. Mit den Platzierungen 14 und 15 in der Gesamtwertung, ließ er sogar einige leistungsstärkere Fahrzeuge hinter sich.

"Das gesamte Wochenende lief der Porsche perfekt und ich denke, dass ich mich in den kommenden zwei bis drei Rennen noch besser an das Auto gewöhnen werde, denn es gibt noch Luft nach oben. Der erste große Schritt aber ist gemacht und ich freue mich riesig mit dem Team auf die weitere Saison".

An dieser Stelle einen riesigen Dank ans gesamte Team. Bereits in drei Wochen (08./09. Mai 2015) geht es in Oschersleben zu den Läufen 3 und 4 der DMV GTC 2015 und anschließend zum Red Bull Ring nach Österreich. Dort werden die Rennen 5 und 6 vom 22. bis 24. Mai 2015 ausgetragen.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Saisonstart ist in Oschersleben
Datum: 27. März 2021

Die Saison GTC Race beginnt vom 23. bis 25. April 2021 auf dem Kurs in Oschersleben und geht weiter zum Lausitzring. Ende Juli startet man in der Eifel…