Suzanne Weidt startet mit Audi R8 LMS Ultra

Datum: 26. Juli 2013
Große Überraschung am Freitagmorgen. Suzanne Weidt wird in einem Audi R8 LMS Ultra beim fünften Rennwochenende der DMV TCC starten.

"Das ist natürlich eine neue große Herausforderung", so die sympathische Pilotin, die bisher mit einem Ascari an den Start ging."Wichtig ist, dass ich das Auto kennenlerne und mich langsam daran gewöhne."

Die Entscheidung zum Start mit dem brandneuen Audi R8 LMS Ultra fiel am Freitagmorgen nach den freien Testfahrten. "Ich fühlte mich sofort wohl und will es nun mal ausprobieren, wie es läuft."

Suzanne Weidt wird in der Klasse 8 Gruppe GT3 ins Rennen gehen. Die Klasse ist mit zehn Autos sehr gut gefüllt. (Text: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)


Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 1. Mai 2022

Markus Winkelhock zeigt uns im Videointerview seinen Arbeitsplatz. Am Steuer des Cockpit des Audi R8 LMS GT3 von Space Drive Racing startet der erfahrene…