Streckenvarianten GTC Race 2021

Datum: 27. März 2021

Die Saison GTC Race beginnt vom 23. bis 25. April 2021 auf dem Kurs in Oschersleben und geht weiter zum Lausitzring. Ende Juli startet man in der Eifel, bevor man weiter nach Assen zieht und das Finale in Hockenheim anträgt. Hier der Überblick über die Streckenvarianten.

Oschersleben, 23. bis 25. April 2021
Auf dem Kurs der Magdeburger Börde wird die schnelle Schikane nach Start-Ziel gefahren.

Lausitzring, 28. bis 30. Mai 2021
In der Lausitz wird die Kurzanbindung mit DTM-Kurve genommen.

Nürburgring, 30. Juli bis 01. August 2021
Austragungsort ist die Kurzanbindung mit der langsamen Schikane.

Assen, 27. bis 29. August 2021
Auf der niederländischen Strecke kommt die GP-Variante zum Einsatz.

Hockenheimring, 17. bis 19. September 2021
Und auch im Badischen wird der GP-Kurs genutzt.

Bei jedem Rennwochenende stehen den Teams als Hauptserie Boxen zur Verfügung. Livestream und Medienservice werden wie gewohnt professionell durchgeführt.

Termine ADAC Racing Weekend 2021 (Änderungen vorbehalten)
23.04. - 25.04.2021 Motorsport Arena Oschersleben
28.05. - 30.05.2021 Dekra Lausitzring
30.07. - 01.08.2021 Nürburgring
27.08. - 29.08.2021 Assen / Niederlande
17.09. - 19.09.2021 Hockenheimring




Weitere News

Denis Bulatov und Leon Koslowski (#4) starteten mit dem Mercedes-AMG GT4 bei EastSide Motorsport (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 24. September 2021

Die vier GT4-Förderpiloten für den kostenfreien GT3-Test stehen fest. Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung in einem starken GT4-Feld.

Finn Zulauf ist beim GT3-Test auf dem Hockenheimring mit dabei (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 22. September 2021

Finn Zulauf wird der vierte GT4-Förderpilot, der einen kostenfreien GT3-Test am 13. Oktober 2021 auf dem Hockenheimring erhält. Am Ende war es eine knappe…