Schreiner/Pommer gewinnen das DUNLOP 60 Rennen am Hockenheimring

Datum: 7. Oktober 2017
Carrie Schreiner und Markus Pommer gewinnen das Final-Rennen der Dunlop 60 am Hockenheimring. Das Duo Tulpe/Plentz von HCB Rutronik Racing lag lange in Führung bis sie sich 10 Minuten vor Rennende der Attacke von Carrie Schreiner beugen mussten. Am Ende freuten sich die Beiden über den zweiten Platz der Gesamtwertung vor dem Ferrari von Rinaldi Racing mit Kogy und Seefried im Cockpit.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Das GT4-Podium nach dem 2. GT Sprint Rennen: Nico Gruber auf P1, Lucas Mauron auf P2 und Jay Mo Härtling auf P3 - Foto: Alex Trienitz
Datum: 2. Oktober 2022

R2, GT Sprint, Hockenheimring. Die Anspannung im GT4-Feld in Hockenheim vor dem großen Finale war förmlich zu spüren. Zwar war bereits vor dem zweiten…