Rückkehrer Thomas Langer kehrt 2014 ganz zurück

Datum: 11. Oktober 2013
Nach den beiden Auftakt-Wochenenden auf dem Hockenheimring und Nürburgring, startet Thomas Langer nun auch wieder beim Finale der DMV TCC.

“Ich freue mich wieder hier zu sein und genieße es, wieder alte Kumpels zu treffen“, so der Porsche 977 GT3 Cup-Pilot.

Im Qualifying kam er auf Gesamtplatz 11 im 38-köpfigen Feld der GT- und Tourenwagen.

In dieser Saison fuhr der Heilbronner permanent im Porsche Carrera Cup im Rahmen der DTM. In der nächste Woche steigt das große Finale: „Von Platz drei bis Platz 7 in der B-Wertung ist noch alles möglich“, erklärte er dann auch.

Für ihn war das Erlebnis Porsche Carrera Cup wunderbar: „Es hat sehr viel Spaß gemacht und war ganz toll dort zu fahren. Die Erfahrung möchte ich nicht mehr missen. Ich bin in jedem Rennen angekommen und bisher noch nicht einmal ausgefallen.“

Doch in der nächsten Saison möchte er wieder komplett zur DMV TCC zurückkehren: „Das steht schon fest und darauf freue ich mich auch schon“, so der sympathische Fahrer. (Text: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Verena Wriedt wird den Livestream am Nürburgring wieder in der Boxengasse und Startaufstellung moderieren (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 10. September 2020

Auch beim zweiten Rennwochenende GTC Race Nürburgring (11. bis 13. September 2020) werden einzelne Session wieder live übertragen. Hier die Zeiten und…