Ronny Jost mit tollem Zweikampf gegen Kreuer

Datum: 17. Oktober 2012
Zum Finale der DMV TCC ging Ronny Jost auf dem Hockenheimring erneut mit seinem Seat Leon Supercopa an den Start. Dabei fuhr der Schweizer erneut auf das Klassenpodium.

In Qualifying 1 der Division 1 am Freitagmorgen lag Ronny Jost lange auf Platz zwei der Klasse 4. „Dann wurde ich aber bei abtrocknender Strecke auf den vierten Platz zurückgespült“, so der Supercopa-Pilot.

Nach dem ersten Zeittraining baute man das Fahrwerk auf Trockenabstimmung um. Mit Slicks ging es in Qualifying 2 am Nachmittag. Doch der 4,575 Kilometer lange Kurs war noch einen Tick zu feucht für Trockenreifen. „Wir haben dann die Reifen gewechselt. Aber mit der Trockenabstimmung und Regenreifen war es eine schwierige Kombination und ich kam ärgerlicherweise nur auf den fünften Startplatz.“

Bei trockenen Verhältnissen ging es zu den beiden letzten Rennen der Saison 2012. „Den Start zu Rennen 1 habe ich leider ein wenig verschlafen...“

Doch Jost versuchte sofort aufzuholen und nach einem starken Duell mit Sandro Merino im BMW und Martin Roos im Lotus Exige sicherte er sich den dritten Rang beim vorletzten Rennen.“

“Für das zweite Rennen galt es dieses Ergebnis zu wiederholen! Ich erwischte einen guten Start und konnte sogar kurzzeitig in Führung gehen“, gab Ronny Jost später zu Protokoll.

In der Folge jedoch kamen die BMW der Klasse immer stärker auf. Zunächst ging Lars Pergande im bärenstarken Z4 vorbei. Und dann enteilte Rainer Scherer im M3. Danach riss ein toller Zweikampf die Fans jedoch von den Sitzen. Ronny Jost und Johannes Kreuer im BMW M3 lieferten sich über 20 Minuten ein Riesenduell um den letzten Podestplatz. Die Führung in diesem Fight wechselte häufiger. Am Ende musste sich Jost nach einem tollen Kampf geschlagen geben.

“Im ersten Moment war ich enttäuscht über den Platzverlust. Die Enttäuschung war aber schnell weg, als mir die Leute erzählten wie sie mitgefiebert hatten“, so Ronny Jost nach dem Finallauf.

Nun freut man sich auf die nächste Saison: „Wir sind sehr motiviert und einige werden sich warm anziehen müssen“, lachte Jost am Ende...

www.ronny-jost.ch

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 6. Mai 2022

Die nächste Veranstaltung des GTC Race findet vom 15. bis 17. Juli 2022 auf dem Lausitzring statt. Im vergangenen Jahr war das GTC dort auch schon zu Gast…