Quali 2: Fritz K. schlägt Bender

Datum: 13. Juni 2014
Im zweiten Qualifying am späten Freitagabend fuhr Porsche-Pilot Fritz K. die schnellste Runde und eroberte sich die Pole Position für Rennen 2. Dahinter kamen Jürgen Bender und Yannik Trautwein.

Knapp ging es an der Spitze zu. Das Trio an der Spitze war nur0.230 Sekunden voneinander entfernt und lieferte sich harte Kämpfe. Doch an die Pole Position-Zeit von Fritz K., die er in der 3. Runde mit seinem Porsche 997 GT2 fuhr, konnte niemand mehr knacken.

Platz vier für Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) vorFrederic Yerly im Stucky-SLS undDennis Waszek (Ferrari 430 GT). Christian Land und Antonin Herbeck im Pagani Zonda GR kamen auf den Ränge sieben und acht. Die Top Ten komplettierten Albert Kierdorf undChristoph Düpré.


Pole Position in den Klassen:
Klasse 4: Andreas Corradina (BMW M3)
Klasse 5: Thomas Winkler (Porsche 997 GT3 Cup)
Klasse 7: Stefan Ertl (Porsche 997 GT3 Cup)
Klasse 8: Jürgen Bender (Corvette GT3)
Klasse 9: Dennis Waszek (Ferrari 430 GT)
Klasse 10: "Fritz K." (Porsche 997 GT2)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

(C) GTC Race/Alexander Trienitz
Datum: 10. Juli 2024

Die Technologie-Rennserie GTC Race begrüßt weitere starke Partner. Auf dem Nürburgring traten die neuen Partner des GTC Race erstmals öffentlich in…