Poleposition für Audi-Pilot Tommy Tulpe in Most (CZ)

Datum: 28. Juli 2017
Im ersten Qualifying am Freitag sicherte sich Tommy Tulpe die Pole Position für das Rennen 1 des DMV GTC in Most. Der Audi-Pilot war bei perfekten Bedingungen 0,295 Sekunden schneller als Antonin Herbeck im Pagani Zonda. In der zweiten Startreihe stehen morgen Max Aschoff, der seinen Praga R1 turbo auf einen starken dritten Platz pilotierte und Egon Allgäuer im Audi R8 LMS ultra von HCB Rutronik Racing.


Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Austragungsort für den GTC Race-Test ist die Test Event Area Mendig (Foto: TEA Mendig)
Datum: 22. Juni 2022

Debüt für die GT4-Debütanten beim Testtag in Mendig. Sechs junge Fahrer starten mit zwei Mercedes-AMG GT4, am 06. Juli 2022, in der Test Event Area in…

Alle Fahrer von 16 bis 30 Jahren stehen im GT4 Kader des GTC Race und kämpfen um die GT3 Förderung - Foto: Alex Trienitz
Datum: 19. Mai 2022

Immer mehr etabliert sich das GTC Race als Serie für den Einstieg in den Motorsport für junge Pilotinnen und Piloten. Nun plant man den nächsten Schritt…