Philip Wiskirchen im BMW M4 GT4 von Glatzel Racing

Datum: 12. April 2023

Neuzugang beim Team von Glatzel Racing. Philip Wiskirchen wird zur neuen Saison im BMW M4 GT4 antreten.

„Wir hatten in der letzten Woche einen letzten Test mit dem BMW und ich fühle mich im Team und im Auto sehr gut“, so Philip Wiskirchen nach seinem GT4-Einsatz auf dem Hockenheimring.

Der 18-Jährige war bislang erfolgreich im Kartsport unterwegs. Mit acht Jahren begann er in Kerpen und fuhr zahlreiche Podeste ein. Unter anderem auch dem ADAC Kart Masters.

Nun steigt der Schüler aus Flamersheim in den Automobilsport auf. Im GTC Race steht er automatisch im GT4 Kader und kämpft dort um die zweijährige kostenfreie GT3-Saison.

„Mein Ziel ist es sich immer weiter zu verbessern, um am Ende einmal Werksfahrer zu werden. Gerade im ersten Jahr möchte ich viel lernen. Hierfür ist GTC Race der perfekte Beginn.“

Saisonstart für die Serie ist bereits in gut zwei Wochen. Vom 28. bis 30. April 2023 startet GTC Race auf dem Hockenheimring. Dort werden insgesamt 31 Fahrzeuge erwartet. Darunter 21 GT4-Fahrzeuge.









Weitere News

Sektdusche für Julian Hanses - Foto: Alex Trienitz
Datum: 16. Mai 2024

Fahrer-News. Für Julian Hanses begann die Saison 2024 so wie er die letzte beendet hatte – mit Siegen. Beim Saisonstart des GTC Race in Oschersleben…