Patrik Kaiser/Egon Allgäuer im Ferrari 458 GT3

Datum: 4. Januar 2016
Auch 2016 wird man den EXIDE-Ferrari 458 GT3 im DMV GTC und bei den 60 Minuten-Rennen mit Patrik Kaiser und Egon Allgäuer sehen.

„Nachdem wir im vergangenen Jahr bei den Rennen in Spa und in Zolder die DMV GTC beschnuppert haben, wird der EXIDE-Ferrari 458 GT3 in der Saison 2016 voraussichtlich bei allen Sprint,- und 60 Minuten-Rennen am Start sein.

Das Cockpit teilen sich der Liechtensteiner Patrik Kaiser und der ehemalige Truck-Europameister Egon Allgäuer.

Bereits beim Finale auf dem Nürburgring im Oktober konnte das Duo mit dem vierten Gesamtplatz und Rang 2 in der GT 3-Klasse auf Anhieb im starken Starterfeld überzeugen.

Der Transport und die Betreuung erfolgt vom „racing one“ Team rund um Martin Kohlhaas.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Foto: Alex Trienitz
Datum: 31. Dezember 2023

Video. Wir verabschieden uns mit unserem GTC Race Saisonrückblick aus dem Jahr 2023 – spannende Szenen von den fünf Saisonveranstaltungen am…