Patrik Kaiser/Egon Allgäuer im Ferrari 458 GT3

Datum: 4. Januar 2016
Auch 2016 wird man den EXIDE-Ferrari 458 GT3 im DMV GTC und bei den 60 Minuten-Rennen mit Patrik Kaiser und Egon Allgäuer sehen.

„Nachdem wir im vergangenen Jahr bei den Rennen in Spa und in Zolder die DMV GTC beschnuppert haben, wird der EXIDE-Ferrari 458 GT3 in der Saison 2016 voraussichtlich bei allen Sprint,- und 60 Minuten-Rennen am Start sein.

Das Cockpit teilen sich der Liechtensteiner Patrik Kaiser und der ehemalige Truck-Europameister Egon Allgäuer.

Bereits beim Finale auf dem Nürburgring im Oktober konnte das Duo mit dem vierten Gesamtplatz und Rang 2 in der GT 3-Klasse auf Anhieb im starken Starterfeld überzeugen.

Der Transport und die Betreuung erfolgt vom „racing one“ Team rund um Martin Kohlhaas.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Das Miteinander steht im Vordergrund (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 5. Januar 2021

In der Saison 2021 wird man weiterhin verstärkt auf das Miteinander schauen. Nicht umsonst heißt es "GTC Race - Unsere Serie!"

Datum: 21. Januar 2021

Die Vorbereitung für die neue Saison GTC Race 2021 laufen auf Hochtouren. Das Reglement ist erstellt und wird bald vorab der DMSB-Prüfung veröffentlicht…