Pagani Zonda GR in der Eifel wieder am Start

Datum: 6. Juni 2016
Nachdem es ein paar kleinere technische Probleme gab, ist der Pagani Zonda GR von Antonin Herbeck ab dem Rennwochenende DMV GTC, 17. bis 19. Juni 2016 auf dem Nürburgring, wieder einsatzbereit.

Der tschechische Pilot aus Prag setzt mit seinem Team Rock Robots den weltweit einzigen Pagani Zonda bei einem Rennen ein.

Von dem Supersportwagen wurden von 1999 bis 2013 nur ca. 130 Exemplare gebaut. Der Name "Zonda" leitet sich ab von einem argentinischen Föhnwind.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Der Carbon-Bolide KTM X-BOW GTX startet ab 2021 im GTC Race (Foto: KTM)
Datum: 8. Februar 2021

Nach der geglückten Premiere des KTM X-BOW GTX im November 2020 beim Finale des GTC Race auf dem Hockenheimring, wird man auch 2021 mit dem Sportwagen aus…