Neues Punktesystem in DMV GTC

Datum: 2. März 2015
Bislang war die Punktevergabe in der DMV GTC über einen bestimmten Schlüssel geregelt. Ab 2015 wird man das Punktesystem vereinfachen.

"In der Vergangenheit konnten die Fans die Punktevergabe nicht immer so einfach nachvollziehen", so Organisator Ralph Monschauer. "Das System war gut durchdacht aber ohne die Tabelle nicht zu lösen. Thomas Frey, der für die Wertung zuständig ist, hatte eine Änderung vorgeschlagen."

Ab 2015 wird sich die DMV GTC als internationale Serie an die FIA angleichen. Der Sieger erhält 25 Punkte, der Zweite 18, der Dritte 15, dann 12 und so weiter. Für Platz 10 bekommt man noch 1 Punkt. Die komplette Tabelle gibt es unten.

Dazu wollte man aber natürlich weiterhin die Fahrer belohnen, die in ihrer Klasse mehr Konkurrenten als andere haben. Hier erfolgt die Verteilung nach folgendem Schlüssel:
4 Fahrer oder mehr in Klasse: 100% der Punkte
3 Fahrer in Klasse: 75% der Punkte
2 Fahrer in Klasse: 50% der Punkte
1 Fahrer in Klasse: 25% der Punkte

Somit können auch Außenstehende schnell ermitteln, wieviel Punkte man erhält. Und durch die Staffelung gibt es auch weiterhin eine Chancengleichheit und aus jeder Klasse kann man Meister werden.

Gewertet werden nur eingeschriebene Piloten. Nicht eingeschriebene, teilnehmende Fahrer (Gaststarter) erhalten keine Punkte. Nachfolgende, eingeschriebene, Fahrer rücken in der Punktewertung auf.

DMV GTC Punktesystem 2015
Platz 1: 25 Punkte
Platz 2: 18 Punkte
Platz 3: 15 Punkte
Platz 4: 12 Punkte
Platz 5: 10 Punkte
Platz 6: 8 Punkte
Platz 7: 6 Punkte
Platz 8: 4 Punkte
Platz 9: 2 Punkte
Platz 10: 1 Punkte

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Austragungsort für den GTC Race-Test ist die Test Event Area Mendig (Foto: TEA Mendig)
Datum: 22. Juni 2022

Debüt für die GT4-Debütanten beim Testtag in Mendig. Sechs junge Fahrer starten mit zwei Mercedes-AMG GT4, am 06. Juli 2022, in der Test Event Area in…