Michael Bäder mit starkem Auftakt im BMW M3

Datum: 15. April 2013
Eine Überraschung beim Saisonauftakt auf dem Hockenheimring war sicherlich Michael Bäder mit seinem Fahrzeug. Allerdings hatte der BMW M3 V8 Kompressor auch richtig Dampf unter der Haube.

"Das war mehr als wir erwarten durften. Ich bin aber auch kein Risiko eingegangen. Ankommen war das Ziel“, so Michael Bäder nach dem ersten Rennwochenende der Internationalen DMV TCC im Badischen.

Nachdem der Baden-Württemberger es beim Freien Training am frühen Freitagmorgen noch langsam hat angehen lassen und mit einer Zeit von 1:46.298 Minuten fuhr, konnte er beim Qualifying auf dem 4,575 Kilometer langen Kurs glänzen. Startplatz vier und fünf im Gesamtklassement der über 50 GT- und Tourenwagen gab es unter dem Strich.

Und bei den beiden Rennen konnte er erneut zeigen, was er und sein ca. 650 PS starker M3 zu bieten hat. Zweimal Platz vier und dabei Sieger und Zweiter der Klasse 10. Dabei macht die Power noch lange nicht alles möglich. Vor allem war nicht klar, wie lange das Auto über die Distanz hält. Daher war es für uns ein toller Erfolg."

Der BMW E46 M3 V8 wurde im laufe des letzten Jahres mit der Kompressortechnik versehen, Ende letzten Jahres hatte die Mannschaft von mb Autotechnik aus Mössingen noch mit Kinderkrankheiten zu kämpfen diese scheinen jetzt weitgehend behoben zu sein.

"Wir ruhen uns aber nicht aus und wollen weiter Gas geben", so Bäder abschließend.

Bereits am kommenden Wochenende (19. / 20. April 2013) geht es in der Internationalen DMV TCC wieder rund. Dann ist man mit über 40 Autos zu Gast auf dem Nürburgring. (Text: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)

Bilanz Michael Bäder vom Hockenheimring
Freies Training:Platz 9 (Dritter der Klasse)
Qualifying 1: Platz 4 (Zweiter der Klasse)
Qualifying 2:Platz 5 (Zweiter der Klasse)
Rennen 1: Platz 4(Zweiter der Klasse)
Rennen 2: Platz 4(Klassensieger)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

DONIC wird neuer Partner des GTC Race in der Saison 2021
Datum: 27. Mai 2021

Der deutsche Hersteller und Ausrüster von Tischtennis-Zubehör DONIC Sportartikel wird ab dieser Saison neuer Partner von GTC Race. Das Logo von DONIC wird…