Livestream durch SR-P am Red Bull Ring

Datum: 15. Mai 2019

Auch beim dritten Rennwochenende des DMV GTC und DUNLOP 60 wird es wieder einen Livestream geben. Produktionsgesellschaft wird SR-P Fernsehen um Sebastian Richter sein.

Der Kontakt kam durch Jens Galkow (Motorsport Arena Oschersleben) und Christian Legler zustande. SR-P Fernsehen wird dort im August ebenfalls den Livestream übernehmen.

"Eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe. Motorsport pur", so Sebastian Richter. "Wir haben unser Team mit Spezialisten verstärkt und werden ein professionelles TV-Produkt entwickeln."

Und Veranstalter Ralph Monschauer erklärt: "Aufgrund der engen Partnerschaft mit KTM können wir erneut einen Livestream präsentieren. Alle Qualifying- und Rennsessions von DMV GTC, DUNLOP 60 und KTM X-Bow werden übertragen."

Die Übertragung erfolgt wieder auf dem YouTube-Kanal und Facebook-Auftritt von Facebook. Ca. 30 MInuten vor den Rennen beginnt der Livestream.

Zeitplan Livestream Red Bull Ring
Freitag, 24.05.19

11:30 - 11:55 Uhr Qualifying Race 1 KTM X-BOW alle Klassen

13:00 - 13:25 Uhr Qualifying DUNLOP 60 / KTM X-BOW Endurance
14:25 - 14:50 Uhr Rennen 1 KTM X-BOW Sprint 1
16:40 - 17:40 Uhr Rennen DUNLOP 60 / KTM X-BOW Endurance

Samstag, 25.05.19

09:00 - 09:20 Uhr Qualifying Rennen 1 DMV GTC
11:00 - 11:20 Uhr Qualifying Rennen 2 DMV GTC
11:30 - 11:50 Uhr Qualifying Rennen 2 KTM X-BOW alle Klassen
13:20 - 13:50 Uhr Rennen 1 DMV GTC
14:40 - 15:05 Uhr Rennen 2 KTM X-BOW Sprint 2
16.50 - 17:20 Uhr Rennen 2 DMV GTC




Weitere News

Die Teams werden 2021 wieder in den Boxen stehen
Datum: 4. Januar 2021

Als zentrale Rennserie des ADAC Racing Weekend wird man in der Saison 2021 begrenzte Boxenstellplätze den eingeschriebenen Fahrzeugen garantieren können.

Auch 2021 werden die Rennen des GTC Race und Goodyear 60 live übertragen (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 20. Dezember 2020

Auch 2021 wird man alle Rennen des GTC Race und der Sonderwertung Goodyear 60 im ausführlichen Livestream des ADAC präsentieren.