Klasseneinteilung DMV TCC 2013

Datum: 25. November 2012
Die Organisation der DMV TCC hat die Klasseneinteilung der DMV TCC für die Saison 2013 bekannt gegeben.

Die Klasseneinteilung erfolgt in Abhängigkeit von Hubraum bzw.Einstufungshubraum.Alle vom DMSB für nachstehende Gruppenbzw. Cup genehmigten Fahrzeuge können eine Starterlaubnis erhalten.

Ein Fahrer kann sich in einer höherenHubraumklasse seiner Gruppe einstufen lassen.

Klasseneinteilung DMV TCC 2013
Klasse 1 bis 1600 ccm Gr. A , DMSB-Gr. H, S1600.
Klasse 2bis 2000 ccm Gr. A, DMSB-Gr. H, und Super 2000, SuperTouring Fahrzeuge (ST) und UH-Spezial
Klasse 3 bis 3000 ccm Gr. A, DMSB-Gr. H und UH-Spez.
Klasse 4 bis 3500 ccm DMSB- Gr. H, A und UH-Spez.
Klasse 5 bis 3800 ccm DMSB-Gr. H und A und Porsche 996 Cup.
Klasse 6 bis 4000 ccm Gruppe UH-Spezial
Klasse 7 Porsche 997 GT3 Cup Regl. bis Bj. 2009.
Klasse 8 Porsche 997 GT3 und Porsche 997 Cupab Bj. 2010
Klasse 9 Gruppe FIA GT3 + BOP
Klasse 10 bis 5000 ccm Gruppe UH-Spezial
Klasse 11 Gruppe E1-XP nach DMSB -Bestimmungen.
Klasse 12 über 5000 ccm Gruppe A, H, FIA-GT1 und GT2.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Tim Heinemann im Mercedes-AMG GT3 mit Steer-by-wire-Technologie im GTC Race (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 28. September 2021

Es war eine überaus erfolgreiche Saison 2021 im GTC Race für Tim Heinemann. Am Ende stand die GT3-Meisterschaft und der PRO-Titel im Goodyear 60.

Finn Zulauf ist beim GT3-Test auf dem Hockenheimring mit dabei (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 22. September 2021

Finn Zulauf wird der vierte GT4-Förderpilot, der einen kostenfreien GT3-Test am 13. Oktober 2021 auf dem Hockenheimring erhält. Am Ende war es eine knappe…