Karlheinz Blessing wieder mit Gaststarts

Datum: 11. März 2016
Auch 2016 wird Karlheinz Blessing wieder im DMV GTC und DUNLOP 60 mit Schütz Motorsport an den Start gehen.

Schon in der Saison 2015 war Karlheinz Blessing, der seit Januar 2016 Personalvorstand der Volkswagen AG ist, mit seinem Porsche 997 GT3 Cup im DMV GTC und 60 Minuten-Rennen im Einsatz.

Auch 2016 unterstützt ihn beim DUNLOP 60 aller Voraussicht wieder Manuel Lauck, mit dem er 2015 zweimal in der Klasse Zweiter des Endurace-Rennens wurde. Einsatzteam wird wieder das Team Schütz Motorsport sein, das auch 2016 u.a. wieder zusätzlich im ADAC GT Masters an den Start geht.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 24. Oktober 2022

Auch in der Saison 2023 wird man GT4-Fahrern im GTC Race eine große Karrierechance bieten. Die GT4-Förderung der Fahrerinnen und Fahrer geht weiter. Ab…