Jürgen Bender ist Halbzeitmeister

Datum: 6. Juli 2015
Nach acht Rennen des DMV GTC konnte Jürgen Bender die Führung in der Meisterschaft erobern und wurde damit Halbzeitmeister. Platz zwei für Marcel Hartmann/André Krumbach. Dritter ist Christof Langer.

Mit zwei Klassensiegen konnte Corvette-Pilot Bender Platz 1 im Championat holen und hat 166 Punkte auf dem Konto. Marcel Hartmann, der in Hockenheim alleine an den Start im Porsche 991 GT3 Cup und bis auf Platz 1 lag, wurde zweimal Zweiter seiner Klasse 7b. er kommt auf 158,50 Punkte.

Mit 134,75 Punkte kommt Christof Langer auf Platz drei. Durch den Ausfall in Rennen 2 verlor der Porsche 991 GT3 Cup-Pilot viele Punkte.

Vierter ist Thomas Langer (132 Punkte) vor Pertti Kuismanen mit 120,50 Punkten.

Noch ist natürlich nichts entschieden, da noch die jeweils zwei Rennen in Hockenheim, Lausitzring, Spa und Nürburgring kommen.

Top 10 Meisterschaftsstand
1. Jürgen Bender, Corvette GT3, 166 Punkte
2. Hartmann/Krumbach, Porsche 997 GT3 Cup, 158,50 Pkt.
3. Christof Langer, Porsche 991 GT3 Cup, 135,75 Punkte
4. Thomas Langer, Porsche 991 GT3 Cup, 132,00
5. Pertti Kuismanen, Chrysler Viper GTS-R, 120,50 Punkte
6. Alois Rieder, Porsche 997 GT3 R, 118,25 Punkte
7. Jack Crow Ford GT GT3, 116,00 Punkte
8. Markus Alber, Porsche 997 GT3, 101,75 Punkte
9. Antonin Herbeck, Pagani Zonda, 98,00 Punkte
10. Christopher Friedrich/ André Krumbach, Porsche 997 GT3 Cup, 96,00 Punkte
(insgesamt 29 Piloten in Wertung)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Der Mercedes-AMG GT3 von Space Drive Racing wurde in diesem Jahr erneut mit Steer-by-wire-Technologie eingesetzt
Datum: 27. November 2021

Nach einjähriger Unterbrechung hat die Messe Essen Motor Show am Freitagmorgen, um 9.00 Uhr, wieder begonnen. GTC Race ist erneut mit einem eigenen Stand…