Johannes Kreuer weiter bei Pergande

Datum: 6. Juli 2012
Johannes Kreuer wird bis Ende der Saison mit einem BMW M3 von Pergande Racing in der DMV TCC fahren.

"Momentan ist es so geplant, dass ich weiter den M3 einsetze", so der bisherige Donkervoort-Pilot. "Wir nehmen den Donkie aber mit zum nächsten Rennen auf den Red Bull Ring, um damit Testfahrten zu machen."

Wenn überhaupt würde Johannes Kreuer den Donkervoort dann erst wieder zum Finale einsetzen. (Text: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Denis Bulatov und Leon Koslowski (#4) starteten mit dem Mercedes-AMG GT4 bei EastSide Motorsport (Foto: Alexander Trienitz)
Datum: 24. September 2021

Die vier GT4-Förderpiloten für den kostenfreien GT3-Test stehen fest. Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung in einem starken GT4-Feld.