Internationale DMV TCC in Monza - Zeitplan

Datum: 16. September 2013
Am 27. und 28. September 2013 startet die Internationale DMV TCC in Monza, mit den Rennen 15 und 16, in das vorletzte Rennwochenende der diesjährigen Saison.

Am Freitag geht es um 9.00 Uhr los - dann haben die Fahrer bis 10:30 Uhr die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge in jeweils 25-minütigen Sessions auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in Monza zu testen.

Ab 12:40 Uhr beginnt mit dem Freien Training der offizielle Teil der Rennveranstaltung. Im Anschluss finden dann am Freitag Nachmittag die beiden Qualifying-Rennen statt. Die Qualifyings legen die Startaufstellung der beiden Rennen am Folgetag fest. Die beiden, jeweils halbstündigen Rennen, finden am Samstag statt: Das erste am Vormittag, ab 10:15 Uhr, und das zweite am Nachmittag ab 14:30 Uhr.

DMV TCC Monza (27./28. September 2013)
Freitag, 27. September 2013
09.00 - 09.25 Uhr GT - Sportscars - Touring Cars Test drive (25 Minuten)
09.30 - 09.55 Uhr GT - Sportscars - Touring Cars Test drive (25 Minuten)
10.05 - 10.30 Uhr GT - Sportscars - Touring Cars Test drive (25 Minuten)

12.40 - 13.00 Uhr DMV TCC Freies Training (20 Minuten)
13.45 - 14.05 Uhr DMV TCC Qualifying 1 (20 Minuten)
16.25 - 16.45 Uhr DMV TCC Qualifying 2 (20 Minuten)

Samstag, 28. September 2013
10.15 - 10.45 Uhr DMV TCC Rennen 1 (30 Minuten)
14.30 - 15.00 Uhr DMV TCC Rennen 2 (30 Minuten)

Hier findet man eine PDF-Datei des Zeitplans vom bevorstehenden Rennwochenende in Monza:
Zeitplan DMV TCC Monza

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Leon Koslowski gehört 2021 zum GT4-Kader des GTC Race und kämpft um einen GT3-Platz 2022 (Foto: privat)
Datum: 20. Juni 2021

Auch Leon Koslowski wird 2021 im GTC Race an den Start gehen. Der 18-Jährige steht im GT4-Kader und kämpft um ein kostenfreies GT3-Cockpit.