Hannawald und Lauda bei der DMV TCC

Datum: 6. Juni 2012
Sven Hannawald und Matthias Lauda werden beim dritten Rennwochenende des DMV TCC auf dem Hockenheimring an den Start gehen.

"Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir mit derSkisprung-Legende Sven Hannawald undMathias Lauda, der Sohn des F1-Weltmeisters Niki Lauda, zwei solche prominente Gaststarter in unseren Reihen haben", so Organisator Niko Müller.

Das Duo geht mit einer Corvette Z06.R GT3 vom Team Callaway Competition in die Rennen der Top-Serie, die auf dem Hockenheimring wieder über 40 Autos erwarten darf.
Ein Hammer-Starterfeld.

Am Freitagkönnen die FansalleFahrer um 19 Uhr vor demEventpavillon im Fahrerlager "hautnah" zur Autogrammstunde erleben.

"Spannung pur also im badischen Motodrom.Dies sollten sich die Fans live anschauen, eine Top-Gelegenheit", so Niko Müller.


Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 24. März 2021

Unter besten Bedingungen wurde der offizielle Testtag von GTC Race, am 24. März 2021, auf dem Hockenheimring durchgeführt. Teams und Piloten waren sehr…