GTC Race startet in Lausitz im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters

Datum: 6. Mai 2021

Nach der pandemiebedingten Verschiebung des Saisonstarts von GTC Race, konnte nun ein Highlight für die Saison 2021 gefunden werden. Im September startet die Serie auf dem Lausitzring im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters.

Der Start zur neuen Saison erfolgt vom 25. bis 27. Juni 2021 beim ADAC Racing Weekend in Oschersleben. Die beiden nächsten Rennwochenenden werden auf dem Nürburgring und im niederländischen Assen ausgetragen. Dort ebenfalls auf der neugeschaffenen Plattform des ADAC Racing Weekends mit GTC Race als Hauptprogramm.

Vom 10. bis 12. September 2021 gastiert man als Partner des ADAC im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters auf dem Lausitzring.

Das Saisonfinale findet traditionell auf dem Hockenheimring statt.

Terminkalender GTC Race 2021

25.06. - 27.06.2021 Oschersleben (ADAC Racing Weekend)
30.07. - 01.08.2021 Nürburgring (ADAC Racing Weekend)
27.08. - 29.08.2021 Assen (ADAC Racing Weekend)
10.09. – 12.09.2021 Lausitzring (ADAC GT Masters)
17.09. - 19.09.2021 Hockenheimring (ADAC Racing Weekend)

GTC Race Ablauf
Freitag:

1. Freies Training (45 Minuten)
2. Freies Training (45 Minuten)
Qualifying Goodyear 60 (30 Minuten)

Samstag:
Qualifying 1 GTC Race (20 Minuten)
Qualifying 2 GTC Race (20 Minuten)
Rennen Goodyear 60 (60 Minuten)

Sonntag:
Rennen 1 GTC Race (30 Minuten)
Rennen 2 GTC Race (30 Minuten)




Weitere News

Thomas Langer startet in der AM-Wertung im GTC Race (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 22. September 2022

Für das Finale des GTC Race auf dem Hockenheimring (30.09.-02.10.22) wurden die einzelnen Fahrereinstufungen für GT3 festgelegt. Dazu die Mitteilungen…