GTC Race Förderpiloten starten mit Car Collection in die Saison

Datum: 18. Februar 2023

Die Entscheidung ist gefallen. Die erste Saison der GTC Race Förderpiloten wird durch das Team Car Collection Motorsport im Audi R8 LMS GT3 durchgeführt.

„Wir freuen uns mit c ein perfektes Team gefunden zu haben, das international und national schon viele Erfolge eingefahren hat“, so Serienorganisator Ralph Monschauer.

Und Peter Schmidt, Teamchef Car Collection Motorsport erklärt: „Das Projekt mit den GTC Race Förderpiloten ist einzigartig und wir sind stolz, dass wir das Einsatzteam für die jungen Piloten sind. Wir werden die Talente mit unserem gesamten Know-how unterstützen.

Saisonauftakt für das GTC Race ist vom 28. bis 30. April 2023 auf dem Hockenheimring. Das Finale wird vom 13. bis 15. Oktober 2023 auf dem Nürburgring ausgetragen. GTC Race wird an insgesamt fünf Rennwochenenden beim ADAC Racing Weekend ausgetragen. Neben dem 60-Minuten-Rennen GT60 powered by Pirelli werden zwei Rennen im GT Sprint über jeweils 30 Minuten gefahren. Und auch in dieser Saison haben wieder vier 16- bis 30-jährige GT4-Piloten die Chance auf den kostenfreien GTC Race Sichtungstest. Einer des Quartetts erhält die zweijährige kostenfreie GT3-Förderung.

GTC Race 2023
28.04. - 30.04.23 Hockenheimring
02.06. - 04.06.23 Lausitzring
30.06. - 02.07.23 Nürburgring
28.07. - 30.07.23 Oschersleben
13.10. - 15.10.23 Nürburgring




Weitere News

Foto: Alex Trienitz
Datum: 31. Dezember 2023

Video. Wir verabschieden uns mit unserem GTC Race Saisonrückblick aus dem Jahr 2023 – spannende Szenen von den fünf Saisonveranstaltungen am…