Gregor Drasal mit Lamborghini Super Trofeo im GTC

Datum: 5. Dezember 2019

In der Saison 2020 wird Gregor Drasal mit seinem Lamborghini Huracan Super Trofeo an den Start gehen.

Nachdem der Dinslakener im DMV GTC und DUNLOP 60 bislang als Gaststarter unterwegs war, ist er nun komplett eingeschrieben. „Wir freuen uns auf die neue Aufgabe und das Umfeld mit der DTM ist schon etwas Besonderes.“

Einsatzgerät wird weiterhin der Lamborghini Huracan Super Trofeo sein, mit dem Gregor Drasal schon um Punkte und Platzierungen in der abgelaufenen Saison gekämpft hat. Betreut wird er auch 2020 vom Team Dörr Motorsport.

Die Saison startet am 27./28. März 2020 in Hockenheim. Danach ist man fünfmal im Umfeld der DTM unterwegs. Zunächst in der Lausitz (15.-17.05.20) und von dort ins italienische Monza (26.-28.06.20). Vom 10. bis 12. Juli darf man sich auf das Highlight Norisring freuen, bevor es nach der Sommerpause auf dem Nürburgring (11.-13.09.20) weitergeht. Das große Finale, mit sicherlich Zehntausenden von Fans, wird vom 02. bis 04. Oktober 2020 in Hockenheim ausgetragen.

Infos: www.gtc-race.de

Termine GTC
27./28.03.20 Hockenheim 1 (Preis der Stadt Stuttgart)
15.-17.05.20 Lausitzring (DTM)
26.-28.06.20 Monza (DTM)
10.-12.07.20 Norisring (DTM)
11.-13.09.20 Nürburgring (DTM)
02.-04.10.20 Hockenheim 2 (DTM)




Weitere News

Finn Zulauf hatte gut lachen nach seinem GT4-Sieg in Rennen 1 des GT Cup Sprint - Foto: Alex Trienitz
Datum: 12. September 2021

R1, GT Cup Sprint, Lausitzring. Mit einem Sieg für Finn Zulauf endete der fünfte Meisterschaftslauf des GT Cup Sprint in der GT4-Klasse. Platz zwei…