Georg Nolte im Ford GT

Datum: 26. Juli 2013
Georg Nolte wird an diesem Wochenende um ersten Mal in der Internationalen DMV TCC antreten. Im Team von Vulkan Racing-Mintgen Motorsport fährt er einen Ford GT.

Bislang war Nolte mit demGT3-Auto hauptsächlich in den USA unterwegs. Und dann in Homestead oder Sebring, wo er gute Platzierungen erreichen konnte.

"Die DMV TCC habe ich durch Ernst-Martin Schaible kennen gelernt und bin gespannt wie ich die Herausforderung bewältige", so der Germersheimer. Und weiter:"Wir warten das Wochenende jetzt mal ab und dann schauen wir mal, ob wir auch auf dem Red Bull Ring, Dijon und das Finale in Hockenheim bestreiten." (Text und Fotos: Ralph Monschauer - motorsport-xl.de)

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 24. März 2021

Unter besten Bedingungen wurde der offizielle Testtag von GTC Race, am 24. März 2021, auf dem Hockenheimring durchgeführt. Teams und Piloten waren sehr…