Französische Trainingssitzungen

Datum: 9. September 2011
Ein freies Training, zwei Qualifyings.
Bei bestem Wetter startete die DMV-TCC heute wieder in Dijon in Frankreich.

Auf dem Naturkurs standen heute die Trainings an.

Aeberhard erreichte im Gesamtklassement für beide Rennen am Samstag die Pole.

In den Klassen konnte Markus Huggler in Kl. 2 für beide Rennen die beste Position erreichen,
ebenfalls schafften Gerhard Ludwig in Klasse 7, Dominic Fuchs in Klasse 8 und Jürg
Aeberhard in Klasse 13 diese "Klassen-Doppel-Pole".

In den übrigen Klassen erreichten folgende Piloten für die beiden Rennen Bestzeit:
Klasse 4: Paul und Langer
Klasse 9: Dechent
Klasse 10: Bender und Klüber

Morgen folgen die Rennen. Es sind sommerliche Temperaturen gemeldet.

Schauen Sie wieder bei unseren News.
Wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden.












Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Datum: 21. Januar 2021

Die Vorbereitung für die neue Saison GTC Race 2021 laufen auf Hochtouren. Das Reglement ist erstellt und wird bald vorab der DMSB-Prüfung veröffentlicht…

Der Carbon-Bolide KTM X-BOW GTX startet ab 2021 im GTC Race (Foto: KTM)
Datum: 8. Februar 2021

Nach der geglückten Premiere des KTM X-BOW GTX im November 2020 beim Finale des GTC Race auf dem Hockenheimring, wird man auch 2021 mit dem Sportwagen aus…

280 Minuten haben die Teilnehmer am Wochenende zur Verfügung (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 11. Januar 2021

In den neugeschaffenen ADAC Racing Weekends steht die Serie GTC Race im Vordergrund. Mit 280 Minuten hat man immens viel Zeit am Rennwochenende auf der…