Erster Sieg für Christian Land

Datum: 20. April 2013
Endlich hat es geklappt. Christian Land konnte mit seinen Mercedes Benz SLS AMG GT3 de ersten Sieg in der Internationalen DMV TCC einfahren. Zweiter wurde Gerd Beisel vor Heinz-Bert Wolters.

Lange hatte das Team Land Motorsport mit dem SLS immer wieder Dinge ausprobiert. Hier und da wurde etwas verbessert und an den Zeiten gefeilt. Der Lohn erfolgte bei Rennen 1 der DMV TCC auf dem Nürburgring.

Auch Gerd Beisel durfte mit dem Rennauftakt am frühen Morgen in der Eifel zufrieden sein. Der Corvette-Pilot holte sich Platz zwei und damit wichtige Punkte in der Klasse 8. Schon auf dem Hockenheimring landete er in Rennen 1 auf dem zweiten Platz.

Heinz-Bert Wolters bestätigte mit Platz drei sein bisher gutes Wochenende auf dem Nürburgring. Von Platz drei gestartet, kam er auch auf Platz drei im Rennen an.

Vierter wurde Jürgen Bender vor dem 17-jährigen Lamborghini-Piloten von rhino's Leipert, Fabian Hamprecht.

Albert Kierdorf, der von der Pole Position aus in das Rennen ging, kam auf Platz Sechs. Siebter Michael Bäder, vor Eduard Leganov (auch rhino's Leipert) und Maximilian Stein. Auf Platz zehn folgte Bruno Stucky.

Weitere Ergebnisse und Infos folgen...


Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Finn Zulauf ist beim GT3-Test auf dem Hockenheimring mit dabei (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 22. September 2021

Finn Zulauf wird der vierte GT4-Förderpilot, der einen kostenfreien GT3-Test am 13. Oktober 2021 auf dem Hockenheimring erhält. Am Ende war es eine knappe…