Doppelsieger Aeberhard - Schreiner top in Meisterschaft

Datum: 12. September 2011
Frank Schreiner konnte die Tabellenführung in der DMV TCC auch am siebten Rennwochenende verteidigen. Doppelsieger der Gesamtwertung in Dijon wurde Jürg Aeberhard.

In Lauf 1 der DMV TCC konnte Juerg Aeberhard (Porsche 993 GT2) vor seinem Schweizer Landsmann Karl Renz (Porsche 997 RSR) und Josef Klüber (Corvette GT3) gewinnen.

Bei Rennen 2 auf dem 3,801 Kilometer langen Kurs ließ Aeberhard seine Kontrahenten Jürgen Bender (Porsche 997 GT3) und Karls Renz hinter sich.

Tabellenführer Frank Schreiner reichte in beiden Läufen ein zweiter Platz in seiner Klasse 7, um die Meisterschaftsführung zu verteidigen. Vor dem abschließenden Finale in Hockenheim (14./15. Oktober 2011) hat der Völklinger nun beste Chancen auf den Meisterschaftsgewinn. Mit 97,20 Punkten führt er vor Christof Langer (90,20) und Jürgen Bender (89,40).

Ausführlicher Bericht folgt...

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

280 Minuten haben die Teilnehmer am Wochenende zur Verfügung (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 11. Januar 2021

In den neugeschaffenen ADAC Racing Weekends steht die Serie GTC Race im Vordergrund. Mit 280 Minuten hat man immens viel Zeit am Rennwochenende auf der…