DMV GTC geht live

Datum: 7. Juni 2016
Der DMV GTC wird am Nürburgring erstmals live im Internet zu sehen sein. Die Serie nutzt dafür die Möglichkeiten des Facebook-Live-Videos.

"Wir werden am Nürburgring erstmals diese Funktion ausprobieren und schauen uns an, wie es bei den Fans ankommt", erklärt Serienleiter Ralph Monschauer. Geplant ist aktuell beim ersten Qualifying (am Freitag, 17. Juni, ab 13.25 Uhr) das erste Mal live vom Nürburgring zu senden. Danach kann man auch die weiteren Live-Videos bei Facebook abonnieren und bekommt entsprechend eine Nachricht, wenn der DMV GTC wieder live zu sehen sein wird.

Auch die Rennen sollen live bei Facebook zu sehen sein. Da das soziale Netzwerk die Funktion auf 30-minütige Sessions begrenzt, werden die Rennen auf zwei oder drei Videos aufgeteilt. Während der Live-Sendungen können die User Fragen stellen, die sofort beantwortet werden.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Wer wird Nachfolger von Finn Zulauf und fährt 2023 kostenfrei im GT3 im GTC Race? (Foto: Alex Trienitz)
Datum: 11. Januar 2022

Auch in der Saison 2022 wird man GT4-Fahrern im GTC Race eine große Karrierechance bieten. Die GT4-Förderung der Fahrerinnen und Fahrer geht weiter.