Die erste Überraschung der neuen Saison

Datum: 29. Dezember 2011
Die schnellen Brüder aus der Schweiz, Bruno und Edwin Stucky, steigen in der Saison 2012 auf zwei Mercedes SLS GT3-Modelle um.Die in der Hausfarbe der Fribourger, rot mit 2 markanten weißen Längsstreifen gehaltenen Flügeltürer wurden bereits von AMG fertig gestellt.

Auch die Techniker des Teams sind schon auf die neuen Modelle vorbereitet.So werden ab dem Saisonauftakt 2012 nicht mehr die Dodge-Viper sondern die neuen GT's von Mercedes aus dem Team-Sattelauflieger rollen.

Bruno und Edwin Stucky werden die ersten Mercedes SLS-GT3-Fahrer in der DMV-TCC sein.In der Klasse werden Wettbewerber von Porsche, Audi, Ferrari, Dodge und Callaway-Corvette im Kampf um den Titel erwartet.

HTS

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Sieg für Denis Bulatov im GT4 - Foto: Alex Trienitz
Datum: 27. Juni 2021

Beim Rennauftakt der Sprintrennen des GT Cup holte sich Mercedes-Pilot Tim Heinemann (Space Drive Racing) den Gesamtsieg mit dem GT3. Bei den GT4 war…