Comeback von Yaco Racing im DMV GTC und DUNLOP 60

Datum: 10. Mai 2019

Bei den nächsten Rennwochenenden des DMV GTC und DUNLOP 60 wird es ein Comeback von Yaco Racing mit einem Audi R8 LMS GT3 geben.

Nachdem das Team in diesem Jahr nicht mehr im ADAC GT Masters an den Start geht, wird man nun in der beliebten Breitensportserie an den Start gehen.

„Wir waren ja schon öfters zu Gast im DMV GTC und DUNLOP 60 und es hat uns immer gut gefallen“, so Teamchef Uwe Geipel.

Wer am Red Bull Ring oder auch danach am Nürburgring im Cockpit des Audi R8 LMS GT3 im Cockpit sitzt, wollte man noch nicht verraten. „Da bitte ich noch etwas um Geduld“, so nochmals Geipel.

Zeitplan

DMV GTC
Freitag, 24.05.2019
09.30 - 10.10 Uhr Freies Fahren (40 Minuten)

Samstag, 25.05.2019
09.00 - 09.20 Uhr Qualifying 1 (20 Minuten)
11.00 - 11.20 Uhr Qualifying 2 (20 Minuten)
13.20 - 13.50 Uhr Rennen 1 (30 Minuten)
16.50 - 17.20 UhrRennen 2 (30 Minuten)

DUNLOP 60

Freitag, 24.05.2019
09.30 - 10.10 Uhr Freies Fahren (40 Minuten)
13.00 - 13.25 Uhr Qualifying (25 Minuten)
16.40 - 17.40 Uhr Rennen (60 Minuten)




Weitere News

Loris Prattes im Audi R8 LMS GT4 (racing one) beim Saisonfinale des GTC Race 2019 auf dem Hockenheimring.
Datum: 25. Mai 2020

Der Audi R8 GT4 startet im GTC Race und Goodyear 60 in der Klasse 4 (GT4-Fahrzeuge). Hier ein paar Eckdaten und Zahlen zum Fahrzeug.