Christopher Friedrich mit Porsche bei KRS Motorsport

Datum: 5. Januar 2016
Nach der mehr als gelungenen Premiere in der vergangenen Saison, wird Youngster Christopher Friedrich auch 2016 im DMV GTC mit Porsche bei KRS Motorsport starten.

“Wir freuen uns auf den nächsten Start von Christopher im DMV GTC. Schon 2015 hat er sein Talent gezeigt“, so Organisator Ralph Monschauer.

Trotz einer Verletzung, durch die der 21-Jährige bei drei Rennwochenenden nicht teilnehmen konnte, kam der Griesheimer am Ende der Meisterschaft noch zu Platz drei der Klasse 7b. In der Gesamtmeisterschaft verpasste er mit Platz 12 nur knapp die Top Ten. „Wenn man den Durchschnitt der erzielten Punkte nimmt und die Streichresultate hinzurechnet, dann wäre für Christopher ohne die Ausfälle sicherlich ein Platz in den Top 5 der Meisterschaft möglich gewesen“, so nochmals Monschauer.

2016 möchte man nun mit Teamchef André Krumbach und seinem Team KRS-Motorsport angreifen. Mit einem Porsche 997 GT3 Cup peilt man vorderen Plätze in der Klasse und damit auch in der Meisterschaft an.

Verwandte Themen
DMV GTC



Weitere News

Der Mercedes-AMG GT3 von Space Drive Racing wurde in diesem Jahr erneut mit Steer-by-wire-Technologie eingesetzt
Datum: 27. November 2021

Nach einjähriger Unterbrechung hat die Messe Essen Motor Show am Freitagmorgen, um 9.00 Uhr, wieder begonnen. GTC Race ist erneut mit einem eigenen Stand…